Mit der Übernahme der Projektleitung im März letzten Jahres ging das Projekt DANTE in eine neue Runde.

Das derzeitige DANTE-Team ist bereits die 6. Generation, welche sich mit der Nutzung von industrieller Abwärme befasst. Nachdem sich das letzte Team vor allem mit der Marketingpräsenz des Projektes beschäftigt hat, liegt der Fokus nun hauptsächlich auf technischen Aspekten, wie dem Entwurf und der Realisierung eines neuen Versuchsträgers. Mit den Erkenntnissen aus bisherigen Studien sowie deren praktische Umsetzungen wurde im Zuge einer strategischen Neuausrichtung des Projekts die Entwicklung eines neuen Prototypen gestartet, der sich am Prinzip eines thermoelektrischen Generators orientiert.